Mittwoch 18.12.2013
Es war ein grosser Tag, wir wollten die Yin-Bronze-Platte, die bisher zu Gast im Garten von Urs und Ruth war, nun in der Matte in Simonettas Garten versetzen.
Am Nachmittag grub Walter ein 50 cm tiefes Loch. Als gegen 16 h Urs und Werner mit Leuten den Steinsockel und die Bronzeplatte mit dem Yin-Kosmogramm brachten, versetzten wir den Sockel und legten die Bronzeplatte hinein. Im Früh-jahr werden wir die Platte einkleben.
Den Yang-Steinsockel und die kleine Yang-Bronzeplatte nahm Helgard mit in ihren Garten. Cornelia stellte eine weisse schöne Kerze neben die grosse Bronzeplatte mit dem Yin-Kosmogramm.

 

matte dez 2013

 

Im letzten Oktober kam Cornelia Freude strahlend mit der Botschaft, dass Simonetta bereit sei, die Yin-Platte in ihrem Garten aufzunehmen. Grossen Dank! Heute war es so weit.

 

Und hier ist das ganze Protokoll vom ganzen Fest als PDF zum Herunterladen.

Bildmaterial Urs und Rosmarie