Herzlich Willkommen bei Geomantigruppen Schweiz

In den Geomantiegruppen kommen Menschen zusammen, die eine tiefere Verbindung zur Erde suchen. Sie treffen sich, um gemeinsam mit Orten in Stadt und Land in Kontakt zu kommen, sie in ihren verschiedenen Dimensionen wahrzunehmen und sich im Austausch gegenseitig zu titel 01 01beschenken. Mit einem Ort in Harmonie zu kommen, kann harmonisierend auf diesen wirken. Dabei kann man die Wahrnehmungsfähigkeit der feinstofflichen Ebenen verfeinern, im verbalen Austausch eine Sprache für diese Wahrnehmungen finden und mit stimmlichem, bewegungsmässigem oder meditativem (z.B. Visualisierungen) Ausdruck wirken.

Jede Gruppe entwickelt ihre eigene Art zu arbeiten, je nach Hintergrund der Teilnehmenden. Die Geomantiegruppen organisieren sich selber und sind offen für alle, die sich eine vertiefte Verbindung zur Erde wünschen.

 

Soeben erschienen: Mitteilungen Im Gespräch mit der Landschaft August 2021 - als PDF zum Herunterladen

 

Die Erde lieben – Geomantie-Schnuppertag Sa. 30. Oktober 2021, 13.10-17.00 h mit Simon Bächli
Eine Einführung, wie wir Geomantie verstehen und leben. Mit Wahrnehmungsübungen und kleinen Ritualen in der Natur lassen wir uns berühren von der Vielschichtigkeit alles Lebendigen und erhalten so einen Einblick in die geomantische Arbeit. Ort/Treffpunkt: Bahnhof Brugg, Taxistand.
Anmeldung gerne bis zum 28. Oktober 2021: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 079 259 92 50

Hagia-Chora Geomantieausbildung Phase 1 im vorderen Bayrischen Wald, mit Anja Kraft und Simon Bächli. Beginn: Mai 2022. Infos: http://hagia-chora.org und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!