Herzlich Willkommen bei Geomantigruppen Schweiz

In den Geomantiegruppen kommen Menschen zusammen, die eine tiefere Verbindung zur Erde suchen. Sie treffen sich, um gemeinsam mit Orten in Stadt und Land in Kontakt zu kommen, sie in ihren verschiedenen Dimensionen wahrzunehmen und sich im Austausch gegenseitig zu beschenken. Mit einem Ort in Harmonie zu kommen, geomantie 01kann harmonisierend auf diesen wirken. Dabei kann man die Wahrnehmungsfähigkeit der feinstofflichen Ebenen verfeinern, im verbalen Austausch eine Sprache für diese Wahrnehmungen finden und mit stimmlichem, bewegungsmässigem oder meditativem (z.B. Visualisierungen) Ausdruck wirken.

Jede Gruppe entwickelt ihre eigene Art zu arbeiten, je nach Hintergrund der Teilnehmenden. Die Geomantiegruppen organisieren sich selber und sind offen für alle, die sich eine vertiefte Verbindung zur Erde wünschen.

 

Treffen der Schweizer Geomantiegruppen

Samstag, 13. August 2022 - Stelen an der Aare, Bern - Lyss (Alte Aare) - Solothurn
Am Vormittag sind wir in 3 Gruppen unterwegs, je eine in Solothurn, Bern und Lyss. Am frühen Nachmittag kommen wir in der Mitte, in Lyss an der Alten Aare, zusammen und widmen uns gemeinsam der Aare und den Stelen.

Einladung als PDF zum Herunterladen

 

Telepathische Werkstatt der Schweizer Geomantiegruppen für die Ukraine, vorgeschlagen von Marko Pogačnik, vom 22. April 2022. Berichte - als PDF zum Herunterladen

Atomkraft des menschlichen Herzens. Bericht zur Werkstatt in Verenaschlucht/alte Aare und in Bern mit Marko Pogačnik vom 2.-3. Juli 2022 als PDF - in Bearbeitung